Über mich

"Unsere Kinder sind wie ungeschliffene Diamanten. Sie sind von Natur aus wunderbar, unvoreingenommen, ehrlich, frei und wild… sie sind was WIR aus ihnen machen."


Lissi Mörtl

  • Sonderkindergarten- und Traumapädagogin
  • Gewalt- und Mobbingpräventionstrainerin
  • Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin
  • Kinder- Jugend- und Familiencoach
  • Mama

Mein Warum

 

Meine jahrelange Tätigkeit an der Kinder- und Jugendpsychiatrie hat mir immer wieder die schlimmsten Auswüchse von Mobbing und Gewalt an kleinen Kinderseelen vor Augen geführt. 

Österreich ist europaweit unter den Spitzenreitern der Mobbingstatistiken (!!!) und ich habe mit der Ausbildung zur Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin einen Weg gefunden, bereits ab dem letzten Kindergartenjahr präventiv tätig zu werden, Mobbing zu thematisieren und die Kinder in ihrer inneren Widerstandsfähigkeit zu stärken! 



Wir müssen Mobbing sehen und ernst nehmen und der erste Schritt ist es Kinder zu wappnen, sie vorzubereiten und sie mit einem dicken Fell, dem nichts so schnell anzuhaben ist, auszustatten. 

-          Kinder sollen lernen, dass nicht jede Meinung richtig ist… somit ist auch nicht jede Meinung wichtig! 
-          Sie sollen sich mit Menschen umgeben, die ihnen gut tun, die bei ihnen gute Gefühle auslösen! 
-          Das Zuhause muss ein Ort sein, an dem sie ihre Akkus aufladen können. Es soll ein sicherer Hafen sein, in dem sie sich erproben. Denn Schiffe sind nicht gebaut um im Hafen zu bleiben. 
-          Ich möchte ihnen die richtigen Strategien mit auf den Weg geben, um am offenen Meer nicht zu kentern. 

Ich habe in meinem Leben die Erfahrung gemacht, dass mit einem sicheren Hafen, einem starken Background und den richtigen Strategien alle Herausforderungen des Lebens bewältigt werden können und man sogar an ihnen wachsen kann! 

Ich möchte die ungeschliffenen Diamanten gerne zum Erstrahlen bringen!